DE    EN
HOME  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

Arbeitszeiten erfassen

Eine genaue und zeitnahe Erfassung der geleisteten Arbeiten ist unerlässlich für eine exakte Auswertung der Projekte.
Jeder Mitarbeiter gibt seine Arbeitszeiten selbst projektbezogen in die zentrale Datenbank ein. Dabei kann durch entsprechende Rechtevergabe sichergestellt werden, dass hierbei keine umbefugten Manipulationen vorgenommen werden können.
Um die Zeiterfassung als zentrale Aufgabe des Projektcontrolling so einfach wie möglich zu gestalten, stehen in isyControl drei alternative Werkzeuge zur Verfügung:

Kalender
Im KalenderModus von isyControl geben Sie die Zeiten übersichtlich in einer Tages- oder Wochenansicht ein. Dabei werden die Projekt farblich gekennzeichnet. Pausen können berücksichtigt werden.
Zusatzprogramm isyQuickTime
Dieses Tool läuft im Hintergrund und misst die Zeit, die Sie an einem Projekt arbeiten. Vor Beginn der Arbeit an einem Projekt starten Sie die Zeiterfassung über das Icon in der Taskleiste. Nachdem Sie Ihre Arbeit erledigt haben, beenden Sie die Zeiterfassung auf die gleiche Weise.
Die Arbeitszeit ist jetzt in der zentralen Datenbank gespeichert und kann nachträglich jederzeit bearbeitet werden. Zur Bearbeitung steht Ihnen das Fenster Arbeitszeiten aus dem Hauptprogramm zur Verfügung.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zeiten auszudrucken. Dazu sind zwei Berichte aus dem Hauptprogramm fest implementiert: Arbeitszeiten und Stundenzettel.
Damit stellt isyQuickTime alle Funktionen bereit, die zur reinen Zeiterfassung benötigt werden. An Arbeitsplätzen, an denen nur die Zeiten erfasst werden sollen und keine weiteren Auswertungen vorgenommen werden, kann daher auf den Einsatz des Hauptprogramms isyControl verzichtet werden.
isyQuickTime greift auf die zentrale Rechteverwaltung von isyControl zu. Die Zugriffsrechte, die Sie im Hauptprogramm in der Personalverwaltung einstellen, gelten also auch für isyQuickTime.
Tabelle
Die tabellarische Zeiteingabe bietet sich für einen Überblick über einen größeren Zeitraum oder über mehrere Mitarbeiter an. Außerdem kann hierbei auf die Eingabe einer Uhrzeit verzichtet werden, wenn dafür in Ihrem Büro kein Bedarf besteht.

© isyControl Software