Adressen aus ACCESS

isyTimes kann die Adressen direkt aus ACCESS-Datenbanken lesen. Falls Sie Ihre Adressen in ACCESS verwalten, können Sie hier eine entsprechende Anbindung definieren.

 

Seite Datenbank

 

Provider:

Geben Sie den Provider an, in der Regel Microsoft.ACE.OLEDB.12.0

Edit Access-Datei

Wählen Sie die gewünschte .mdb-Datei

Tabelle

Wählen Sie hier die Tabelle oder Abfrage in der mdb-Datei, die Ihre Adressen enthält.

Seite Feldzuordnung

 

Hier legen Sie die Zuordnung der Felder in der ACCESS-Tabelle zu den entsprechenden Felder in isyControl fest.

clip0007

Sucht in den Feldnamen nach Übereinstimmungen und trägt die gefundenen Felder in die Zuordung ein.

Pflichtfelder

Die Felder Suchbegriff (eindeutige Bezeichnung der Adresse) und ID (eindeutige interne Nummer) sind Pflichtfelder. Entsprechende Felder müssen in derACCESS-Tabelle vorhanden sein.

optionale Felder

Ordnen Sie hier die übrigen Felder zu. Dabei müssen nich alle Felder von isyCOntrol belegt sein.